Trauringe Rose- und Weissgold mit Verlobungsring

Trauringe Rose- und Weissgold mit Verlobungsring

Die Trauringe, die ich hier vorstellen möchte, sind ganz extravagant: sie passend zum Verlobungsring 🙂

Zuerst gab es die Verlobung, also auch den Ring. Er ist aus Pallladium und trägt ein rosafarbenes Turmalinherz in einer rosegoldenen Fassung. Manchmal wird ja an der linken Hand der Verlobungs-,  an der rechten Hand dann der Trauring getragen. Meine Kundin wollte beide Ringe an einer Hand tragen. Das Herz braucht aber Platz und das ergab bei den üblichen – geraden – Ringen ein hässliches Bild, wenn der Verlobungsring irgendwie schräg um den Finger rutschte. Und so haben wir die Trauringe auf den Verlobungsring abgestimmt: innen Rosegold, aussen Weißgold. Das Weißgold passt gut zum Palladium, das Rosegold wird im inneren der Ringe wieder aufgegriffen. Und eine kleine dreieckige Kerbe für den Verlobungsring macht, dass der hervorragend sitzt.

Die Hammerschlag-Oberfäche ist robust und die Struktur ist lange zu sehen. Und wenn weitere Dellen oder Kerben dazu kommen, dann macht das auch nichts.

Trauringe Rose- und Weissgold

Trauringe Rose- und Weissgold

Trauringe Rose- und Weissgold

Trauringe Rose- und Weissgold zusammengestzt