Ich bin so stolz auf Lukas. Wie Sie schon in der Langener Zeitung lesen konnten: BrittasSchmiede hat sich erfolgreich am Video Wettbewerb „Dein Werk Dein Tool“ beteiligt. Der Film „Mein Werk :: Mein Tool“ konnte die Jury überzeugen und errang den zweiten Platz. Hier (bei youtube) können Sie sich denWeiterlesen

lose Perlen, bereit etwas neues zu werden

Zuchtperlen sind einer der Klassiker unter den Schmuckstücken. Damit auch unter den vererbten Schmuckstücken. Wenn die Perlen schön sind, dann kann man gar nichts mehr falsch machen 😉   Hier ein Set aus 4 geerbten Zuchtperlen. Sie wurden zu ein paar Ohrhängern und einem Anhänger. Süßwasserzuchtperlen mit Aquamarin kombiniert: EineWeiterlesen

weiß oder gelb

Trauringe ganz nach Wunsch, wie anders sollte es sein! Ja, Trauringe sollen versinnbildlichen, dass zwei Menschen zusammengehören. Deshalb sollen die Ringe häufig gleich sein. Eventuell bekommt die Dame noch einen Brillanten und natürlich sind die Grössen verschieden. Das alles mache ich gerne! Aber manchmal macht es einfach auch Spaß, wennWeiterlesen

Solitär-Ring

Der Klassiker – Brillantringe… ja, völlig klar wie diese Ringe aussehen. Ringe mit Brillant, klassisch, edel, eher so …langweilig… Und dann habe ich versucht, den Klassiker, der den klassischen Brillantring repräsentieren könnte, in meinen Fotos zu finden. Klassische Ringe habe ich nicht so häufig gefunden. Am klassischsten fand ich diesenWeiterlesen

Jadebrosche

Eine Brosche ist eine Brosche ist eine Brosche – frei nach Gertrude Stein 🙂 – ein philosophischer Ausflug. Die Jadebrosche, von der ich hier kurz erzählen möchte, wird aber zu einem Paar Ohrhängern und einem Ring. Und was soll dann das Gertrude Stein Zitat? Zitat aus Wikipedia: „Im Gedicht istWeiterlesen

Ehrenurkunde Leistungswettbewerb

BrittasSchmiede wurde die Ehrenurkunde im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2021 verliehen. Tatsächlich war ich sehr unsicher, ob ich wirklich ausbilden soll, ob ich gut ausbilden kann. Denn mit dem Upcycling arbeite ich ja eine Nische, in der wenig Routinearbeiten anfallen, wenig klassisches Goldschmiedehandwerk. So dachte ich. Aber ich habe jaWeiterlesen

Stiftung Bärenherz

Heute möchte ich unseren Bären vorstellen. Den Bärenherz-Schmiede-Bär, für die Stiftung Bärenherz. Wer genau hin schaut sieht, dass der Bär nicht nur verletzt ist, sondern auch Geldscheine bei sich hat. Den Bären haben wir von einer lieben Kundin geschenkt bekommen. Ein süßer Bär mit Stoffflicken im Fell. Dieser Bär istWeiterlesen

Spannring von oben

Spannringe sind, finde ich, etwas Tolles! Der Stein wird zwischen die beiden Ringenden eingespannt, ganz wie es der Name sagt. Um die Spannung zu erzeugen und auch zu halten, braucht es: Material. Ein Spannring kann also nicht ein dünnes, zartes Ringlein sein, es ist eigentlich immer ein stabiler Ring. DennWeiterlesen

Herzring aus Uhr

Ja, ich bin eine begeisterte „Gold-Schmelzerin“. Besonders viel Freude hatte ich daher auch beim Anfertigen eines Rings mit Herzmotiv aus dem Material einer weißgoldenen Uhr.   Ausfassen der Steine und Vorbereitung Zu Beginn entnahm ich das Uhrengehäuse und fasste die einzelnen Brillanten aus dem Rahmen der Uhr. Daraufhin sägte ichWeiterlesen

Armband Unendlichkeitszeichen

Schmuck ist oft mit Emotionen und einer individuellen Geschichte verbunden. Hinter dem Kundenauftrag, den ich im Folgenden beschreibe, steckt jedoch auch eine nach außen sichtbare Symbolik, die mir persönlich sehr gut gefällt – ein „Unendlichkeits-Armband“. Besonders relevant für diesen Auftrag war der Einsatz des sogenannten „Goldschiede-Faulenzers“ beim Biegen der Unendlichkeitszeichen.Weiterlesen