Upcycling

Die ARD zeigt eine neue TV-Sendung zeigen, die Upcycling zum Thema hat. Sie heißt „Hallo Schatz“.

Mich hat die Redaktion der Sendung angerufen und gefragt, ob ich vielleicht Lust hätte, die Expertin für das Upcyclen von Schmuck zu sein. Klar wollte ich! Was für ein Abenteuer! Was für eine Möglichkeit einem großen Publikum zu zeigen, was aus vorhandenem Schmuck werden kann. Ja, so bin ich jetzt die Upcycling-Expertin für Schmuck in der ARD.

das Mikro
das Mikro

Den Namen der Sendung darf ich mittlerweile verraten, er lautet „Hallo Schatz“. Der  Moderator ist Oli P.. Die Sendung läuft seit Mitte März jeden Samstag um 10:45! Es gibt zwei Folgen an denen ich mitwirke: die erste wird am am 1., die zweite am 29. Juni 2019 ausgestrahlt. Das Beste ist: man kann sie auch in der Mediathek ansehen – jederzeit 🙂

Das Konzept der Sendung funktioniert – bezogen auf Schmuck – so: Wenn jemand ein Schmuckstück hat, dass er gerne verkaufen möchte, dann kann man das gute alte Stück im Rahmen der Sendung Oli P. übergeben. Dazu kann der Verkäufer den Preis nennen, den er erzielen möchte und einen Wunsch äussern, was er mit dem Geld anfangen möchte. Dann erhalte ich das Schmuckstück und tobe mich mit Upcycling-Ideen daran aus. Das neue und völlig veränderte Schmuckstück bekommt der Moderator, um es gewinnbringend zu verkaufen. Der Erlös geht dann an den Verkäufer des Schmuckstückes.

Oli P. mit mir am Set
Oli P. mit mir am Set

 

Mittlerweile sind die beiden Projekte, die mit Schmuck zu tun hatten, abgedreht. Bei dem einen Schmuckstück gab es zwei Interessenten, die sich überboten haben, bei dem zweiten Stück war der Tisch richtig voll. Die eine Versteigerung war spannend, die andere bot eine richtige Überraschung (aber das darf ich natürlich noch nicht verraten :-))

Einen kleinen Bericht und Fotos vom Drehort, der Burg Adendorf, gibt es auf der Seite http://www.brittasschmiede.de/upcycling-fuers-fernsehen/

Aber es wurde ja auch in BrittasSchmiede gedreht – da findet ihr weitere Infos unter http://www.brittasschmiede.de/brittasschmiede-als-drehort-fuer-hallo-schatz/.